Vizemeister Westfalenliga 2016/17

Vize-Kreispokalsieger 2016/17

Durchweg in ihre Wunschligen kamen die überkreislich spielenden HSC-Teams.

 

Die erste Herren-Mannschaft des Holzwickeder Sport Clubs (HSC) spielt auch in der kommenden Spielzeit in der Westfalenliga 2. Es ist die sechste Spielzeit in der zweithöchsten westfälischen Amateurliga. Die bisherigen Platzierungen: 2012/13: Platz 13; 2013/14: Platz 10; 2014/15: Platz 12; 2015/16: Platz 10 und 2016/17: Platz 2. Das Team von Axel Schmeing wird in der neuen Spielzeit auf drei „Neue“ treffen. Aus der Oberliga stößt Absteiger SpVgg Erkenschwick dazu. Aufsteiger sind die SG Finnentrop-Bamenohl und Viktoria Resse. Aus der Westfalenliga 1 wurde YEG Hassel in die „2“ umgruppiert. Damit starten am 13. August in die neue Westfalenliga-Spielzeit mit 16 Teams neben dem HSC der DSC Wanne-Eickel, FC Iserlohn, Kirchhörder SC, SpVg Olpe, Brackel, Westfalia Wickede, SC Neheim, Lüner SV, SG Finnentrop-Bamenohl, Viktoria Resse, SpVgg Erkenschwick, TuS Sinsen, Concordia Wiemelhausen, DJK TuS Hordel und YEG Hassel.

Auch die Zweite kam in ihre „Wunschliga“ – die Bezirksliga 8. Im zweiten Jahr kommt es dabei zu reizvollen Begegnungen mit den Aufsteigern RW Unna, VfR Sölde, SC Dorstfeld und dem aus der Staffel 7 umgruppierten TSC Hamm. Die Liga startet damit am 13. August mit folgenden Teams neben dem HSC II: TuS Hannibal, SC Dorstfeld, SuS Kaiserau, Westfalia Wethmar, VfR Sölde, TSC Eintracht Dortmund, Viktoria Kirchderne, RW Unna, FC Roj, FC Overberge, VfL Kamen, Union Lüdinghausen, BV Brambauer, FC Nordkirchen, TSC Hamm.

Aus 15 Teams besteht die Frauen-Landesliga 2, in die die erste Damen-Mannschaft eingeteilt wurde. Der HSC trifft auf SV Hohenlimburg, SF Westfalia Hagen, SG Lütgendortmund, DJK Eintracht Dorstfeld, SC Union Bochum-Bergen, SV Schameder (Aufsteiger), FC Iserlohn, SV Oesbern, Wambeler SV (Aufsteiger), SV Waldesrand Linden, SV Fortuna Freudenberg, SpVgg Herne-Horsthausen (Aufsteiger), SpVg Berghofen II und FC Finnentrop (Absteiger Westfalenliga).

Die zweite Frauenmannschaft des HSC startet in der Bezirksliga 4. Dort kommt es zu Duellen mit dem TuS Niederaden (Absteiger aus der Landesliga), SW Silschede, FSV Gevelsberg (Aufsteiger), Arminia Ickern, DJK SF Nette, Westfalia Wickede, BG Schwerin, TuS Eichlinghofen (Aufsteiger), VfL Platte-Heide, Viktoria Habinghorst, TuS Vosswinkel, Fortuna Herne und TuS Bremen (Aufsteiger).

 


Kontakt

Holzwickeder Sport Club e.V.

Postfach 1106
59434 Holzwickede

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DER HSC SUCHT DICH !!!

 

Kommt zum Probetraining jetzt !!!

Bekanntmachung Probetraining

Bringt bitte diese

Erlaubnis zum Probetraining mit !

Willkommen beim HSC...

 

Anmeldeformulare