2:1 Heimsieg gegen SV Westfalia Rhynern II
Zur Saison-Heimpremiere empfing unsere C1 die Zweitvertretung von Westfalia Rhynern. Beide Mannschaften konnten den Saisonauftakt vor einer Woche erfolgreich bestreiten, so dass ein spannendes Spiel zu erwarten war.

2017 09 16 C1 HSC Spiel Rhynern

Der HSC kam direkt gut ins Spiel und dominierte die Partie von Anfang an. In der 9. Spielminute ergab sich dann die erste Großchance für den HSC: Nach schöner Flanke von rechts landete der Torabschluss unter der Latte, aber nicht hinter der Linie. Eine weitere Großchance endete in der 17. Minute mit einem Schuss ans linke Außennetz der Gäste.
Den hochverdienten Führungstreffer für den HSC erzielte dann Kianosh per Kopf in der 21. Minute.
Der HSC hielt den Druck aufrecht und konnte in der 28. Minute durch einen sehenswert herausgespielten Treffer durch Kianosh auf 2:0 erhöhen. Weitere Chancen unserer Jungs blieben anschließend ungenutzt, so dass es mit einem hochverdienten 2:0 in die Halbzeitpause ging.

Die zweite Hälfte gestaltete sich ausgeglichener, allerdings auch zunehmend hektischer - mit je zwei gelben Karten auf jeder Seite. Rhynern kam zu ersten Torabschlüssen, wobei die klareren Torchancen nach wie vor auf HSC-Seite zu verzeichnen waren. Den Treffer erzielte dann jedoch Rhynern in der 50. Minute. Der Schuss unter die Latte bedeutete den Anschlusstreffer zum 2:1.
In der spannenden Schlussphase kam der HSC noch zu zahlreichen sehr guten Torchancen, die jedoch allesamt ungenutzt blieben.
Letztendlich war der Sieg hochverdient und hätte durchaus höher ausfallen können.

Leider kam es im Spielverlauf auf beiden Seiten zu verletzungsbedingten Auswechslungen. Wir wünschen allen Spielern eine gute und schnelle Genesung.

Unsere C1 kann somit nach dem deutlichen 8:0 Auftaktsieg gegen den BSV Heeren vor einer Woche und dem Erreichen der zweiten Pokalrunde durch ein 11:1 beim SVF Herringen 03 auf eine erfolgreiche Woche zurückblicken.


Vereinskollektion

Trainerteam

Trainer
Silvio Santoro
+49 1511 5700066

Co-Trainer
Tobias Sauer
+49 176 80737954