Nach einem gelungenen Saisonauftakt war das erste Highlight für das F1 Team das Super 4 Turnier am 29.Oktober 2017 auf Schalke.
Beim Kleinfeldturnier 5 gegen 5 startete die hochmotivierte Mannschaft von Patrick Rump und Peter Schramm in den Wettbewerb.

2017 10 29 F1 Schalke1

Das Teilnehmerfeld bestand aus 6 x 5 der besten Teams aus NRW und in der hart umkämpften Vorrunde mit 4 spannenden Begegnungen belegten die HSC-Jungs den Platz 2 der Gruppe.
2017 10 29 F1 Schalke2
Es folgte das Achtelfinalspiel gegen die SG Wattenscheid. Nach einem eher verschlafenen Spielbeginn mit einem Rückstand von 0:3 Toren startete das Team mit einer starken Aufholjagd und verkürzete auf 2:3. Es gab viele ungenutzte Chancen zum Ausgleich und so traf die SG Wattenscheid abermals und das Spiel endete mit einem Spielstand von 2:4.

Die F1 belegte einen wohlverdienten Platz 9 und hat sich sehr über die interessanten Begegnungen mit Top-Mannschaften aus NRW gefreut. Eine große Überraschung wartete dann bei der Siegerehrung auf Romeo, der als einer der drei besten Turnierspieler geehrt wurde. Diese besondere Auszeichnung spiegelt seine sehr gute Trainingsleistung der letzten Wochen wider sowie die insgesamt sehr starke Teamleistung der Mannschaft.

Weiter so, Jungs, hoffentlich gibt es noch die eine oder andere Begegnung auf diesem Spielniveau in der laufenden Saison!
2017 10 29 F1 Schalke3
Mannschaftsaustellung:
Felix, Freddy, Oskar, Tammo, Maxi, Karol, Tarik, Pierre, Timon, Romeo.


Vereinskollektion

Trainerteam

Trainer
Patrick Rump
+49 170 3355501

Trainer
Peter Schramm
+49 176 64983429

Betreuerin
Claudia Schramm

  • Klingelhoefer.png
  • PolygonVatro.jpg
  • Propipe_Logo.jpg
  • Rathausapotheke.png