logoHolzwickeder Sport-Club - Abt. Gesundheitssport

-ein Verein der Menschen bewegt-

Der HSC-Gesundheitssport in Stichpunkten:

1993: Gründung der Abteilung HSV-Gesundheitssport

  • 01.07.2015: Vereinsfusion mit der SG Holzwickede und somit Neugründung des "Holzwickeder Sport Club", kurz "HSC"
  • Stand 01.01.2017: über 2000 Teilnehmer in über 170 Kursen in den Orten Bergkamen, Bönen, Fröndenberg, Holzwickede, Kamen, Menden, Schwerte und Unna.
  • über 50 Übungsleiter/innen mit teilweise speziellen Ausbildungen wie z.B. Prävention f. Haltung u. Bewegung, Herz- Kreislauf-System, Entspannung, Kinder und Sport im Alter, Rehasport Orthopädie, Diabetikersport, Herzsport, Sport in der Krebsnachsorge, Fitness-u. Walking-Instruktor, Pilates/Yogalehrer und FascialFitnessTrainer.
  • Zurzeit sind über 80 Kurse mit dem Qualitätssignet des Deutschen Olympischen Sportbund ausgezeichnet. Dadurch Kursgebührenerstattung und Anerkennung durch die Krankenkassen.
  • Lizenznehmer Zumba und Bokwa-Training.

Aktionen und Projekte:

  • Koordination und Organisation von Angeboten im Reha- , Präventions- und Breitensportbereich.
  • Sport und Bewegung für alle Altersgruppen – vom Kleinkind (12 Monate) bis zum Senior, vom Autogenen Training über Fitnessgymnastik bis Yoga.
  • Organisation von Weiterbildungsangeboten für effiziente und fundierte Qualifizierung der Übungsleiter/innen
  • Außersportliche Veranstaltungen für die ganze Familie wie:
  • „Kinderspielfest" in der Hilgenbaumhalle in Holzwickede (immer im Februar/März)
  • Sport und Wellness – Wochenenden ins Sauerland
  • gemeinsame Fahrten und Ausflüge für Teilnehmer
  • Kostenloser Feriensport in den Schulferien
  • betriebliche Gesundheitsförderung für Firmen

Soziale Verantwortung:

  • Soziale bzw. individuelle Lösungen für finanzielle Problemfälle bei Teilnehmern. Auch Menschen in Armut wird der Sport beim HSC ermöglicht.
  • Spendenaktionen für bedürftige Mitbürger
  • Beteiligung an vielen Vereinigungen wie Seniorenbeirat, Ortsjugendring oder Ortsverband für Sport in Holzwickede

Kooperation

  • Sport für Kinder in Zusammenarbeit mit Grundschulen und Kindertageseinrichtung (Nordlicht) oder Familienzentren
  • mit Krankenkassen, insbesondere der BKK VIACTIV (gesamte oder teilweise Erstattung der Kursbeiträge)
  • mit dem Kreis Unna, den Kirchengemeinden und allen Kommunalverwaltungen, in denen der HSC-Gesundheitssport vertreten ist
  • mit dem Landessportbund NRW, Behinderten-u. Rehasportverband NRW, FLVW, Deutsche Herzstiftung, Kassenärztlichen Vereinigung Westf.-Lippe, Physiotherapeuten und niedergelassenen Ärzten

 

„Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts"
Arthur Schopenhauer (1788‐1860)

DSC00042


Kontakt

Susanne Werbinsky

Leiterin Gesundheitssport

Carolinenweg 1
59439 Holzwickede

Tel./Fax: 0 23 01 / 1 21 09
hsc-werbinsky@gmx.de

ProGes