Meister Westfalenliga 2017/2018

Drei Punkte waren möglich

Mit einem torlosen Unentschieden verabschiedeten sich die Landesliga-Frauen des HSV in die Winterpause. Dabei wären vor allem im zweiten Durchgang drei Punkte gegen den abstiegsgefährdeten Gegner möglich gewesen, aber die Holzwickederinnen agierten vielfach zu überhastet. Dennoch zeigte sich Trainer Gregor Kraege angesichts der personellen Probleme mit dem bisherigen Verlauf der Saison durchaus zufrieden.

HSV: Glowka - Frohwein, Goßmann, Schmidt, Henkel (80. Pollmann), Küster, Jendretzke, Golisch (70. Schulz), Weißwange, Schulte, Seketa.


Kontakt

Holzwickeder Sport Club e.V.

Postfach 1106
59434 Holzwickede

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DER HSC SUCHT DICH !!!

 

Kommt zum Probetraining jetzt !!!

Bringt bitte diese

Erlaubnis zum Probetraining mit !

Willkommen beim HSC...