"Da die weiterhin sinkenden Inzidenzwerte im Kreis Unna und auch in Holzwickede einen normalen Trainingsbetrieb, zumindest bei den unter 15Jährigen, nach Pfingsten wieder erwarten lassen, möchte ich alle Kinder, Jugendliche und deren Eltern dazu aufrufen sich wieder den Vereinen anzuschließen und wieder aktiv zu werden", so der HSC-Jugendleiter. "Wir sind im letzten Jahr, anders als vielleicht der ein oder andere Verein, von großen coronabedingten Kündigungswellen verschont geblieben, aber wir können klar einen starken Einbruch bei den Eintritten in den Verein erkennen und diesen Trend wollen wir wieder umkehren!"

Angefangen bei den Minikickern aus den Jahrgängen 2015 und 2016 lädt der Verein Fussballbeisterte aller Altersklassen dazu ein sich dem HSC anzuschließen. Auch für die Jüngsten plant die Jugendabteilung nach den Sommerferien ein Bewegungsangebot über eine FSJ/BFD-Stelle zu realisieren. "Den Antrag und die Bewilligung dazu ist uns schon letztes Jahr vom LSB NRW erteilt worden. Leider mussten wir aufgrund der Pandemie dieses Projekt aussetzen. WIr wollen hier künfigt eng mit den Holzwickeder Grundschulen und KITA´s zusammen arbeiten." führt Spiekermann weiter aus. Interessenten zum FSJ, sowie Informationen zu Traningszeiten der verschieden Mannschaften erteilt gerne Frank Spiekermann unter 01516-4320449 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Vereinskollektion

Termine

Premium Partner

Kontakt

Holzwickeder Sport Club e.V.

Postfach 1106
59439 Holzwickede

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!