3:1-Heimerfolg im Spitzenspiel gegen VfL Mark
Im heutigen Spitzenspiel gegen den VfL Mark ging es um nichts weniger als die Meisterschaft: Bei drei Punkten Vorsprung des HSC auf den Tabellenzweiten und noch einem ausstehenden Spiel wäre dem HSC bereits bei einem Unentschieden aufgrund des deutlich besseren Torverhältnisses der Meistertitel im Prinzip nicht mehr zu nehmen. Bei einem Gästeerfolg könnte der VfL seinerseits mit großer Wahrscheinlichkeit am kommenden Samstag die Meisterschaft feiern.

 20180530 C1 Mark

Die oben genannten Freudengesänge für ein Finale des Emscher Cup, hat sich das F2 Team im Vorfeld nicht vorstellen können. Mit einem grandios gespielten Turnier steht die Mannschaft als Gruppenerster im großen Finale des Emscher Junior Cup und wird am 24.06.2018 die Atmosphäre im Niederrhein Stadion Oberhausen genießen dürfen.

20180506 F2 EJC1

Mit der dritten Meisterschaft in Serie beendet die E1 des erfolgreichen Trainerteams Olli, Waysi und Torsten die Saison 2017/18. Ungeschlagen mit 8 Siegen in 8 Liga spielen und einem Torverhältnis von 65:20 war die erneute Meisterschaft nie in Gefahr.

 20180529 E1 Meister2

Ein unglaublicher weiterer Erfolg der Jungs der F2 beim Pfingstturnier in Ascheberg beim Veranstalter SV 1919 Herbern
Ziel des Turnieres war es für die F2 weitere Spielpraxis zu sammeln und jugendgerecht mit den Spielern zu experimentieren. Ferner sollten auch diejenigen Spieler, die über die Saison weniger Spielzeiten absolvieren konnten, großzügige Einsatzzeiten bekommen. Es handelte sich bei diesem Turnier um ein reines „F1 Turnier“. Leistungsstarke Gegner waren somit zu erwarten. Dies spiegelte sich tatsächlich in den Ergebnissen wieder. Jedoch im positiven Sinne.

2018 05 24 F2 1

Auswärts beim SuS Oberaden II gewinnen Jungs der F2 mit 3:2 und erlangen damit souverän die Staffelmeisterschaft.
Es war keine gewöhnliche Partie. Den Jungs war bewusst, wenn gewonnen wird ist man Staffelmeister. Diese Fokussierung erstreckte sich über die gesamte Partie. Zunächst gingen die Jungs der F2 mit 0:1 in Rückstand. Wenig später stand es aufgrund einer guten Kombination aus der Defensive heraus 1:1. Man spielte geradlinig weiter und gewann trotz späterer zunehmender Härte des Gegners mit 3:2.

20180515 F2 1

Die B2 trat an ihrem vorletzten Spieltag als Tabellenzweiter beim Tabellendritten, der SG Bockum-Hövel an und wollte den Auftstiegsplatz zur Kreisliga A verteidigen.

Das Spiel begann wie ein Topspiel gleich auf gutem Niveau und mit einigen Chancen für die Mannschaft des HSC, die leider in letzter Konsequenz nicht genutzt wurden.

1:21-Erfolg bei TuS Germania Lohauserholz-Daberg 2 nach 49 Minuten
Beim heutigen Spiel gegen die Zweitvertretung von Lohauserholz-Daberg waren die Karten schlecht gemischt: Der HSC konnte bereits vor gut einer Woche gegen die erste Mannschaft an gleicher Stelle deutlich gewinnen und die Tabellenführung ausbauen – die Gastgeber hingegen traten heute nur mit 9 Spielern an und benötigen zudem jeden Punkt gegen den drohenden Abstieg.

20180512 C1 Lohauserholz2

0:5-Erfolg bei TuS Germania Lohauserholz-Daberg
Im vorgezogenen Meisterschaftsspiel galt es heute mit einem Sieg bei der Erstvertretung von
Lohauserholz-Daberg den Vorsprung auf die Verfolger VfL Mark und SSV Mühlhausen zunächst auf
vier Punkte auszubauen.

20180503 C1 Lohauserholz

9:0-Heimerfolg gegen SVE Heessen
Nach der unglücklichen Auswärtsniederlage im Spitzenspiel am letzten Spieltag gegen Mühlhausen,
galt es heute im Heimspiel gegen den im gesicherten Mittelfeld stehenden SVE Heessen zu
punkten. Nach dem Unentschieden im Hinspiel durfte der Gegner nicht unterschätzt werden.

20180428 C1 Heessen

3:2-Niederlage im Derby bei SSV Mühlhausen-Uelzen nach gutem Spiel

Im heutigen Spitzenspiel galt es für unsere C1 beim Verfolger aus Mühlhausen zu bestehen. Bei vier Punkten Vorsprung des HSC lag der Druck jedoch ganz auf Seiten der Gastgeber, die punkten mussten. Die Kombination aus Derby und Spitzenspiel ließ ein kurzweiliges Spiel erwarten.

20180421 C1 Muehlhausen

"Ab der D-Jugend werden bei uns Leistungsorientiert die Mannschaften zusammengestellt. Spätestens ab hier beginnt der Weg dem Ziel (die Übernahme in die leistungsorientierten Kader der Ersten und Zweiten Mannschaft) Stück für Stück näher zu kommen. Ab der D-Jugend wollen wir mittelfristig in allen Jugendbereichen überkreislich mitspielen. Hierzu suchen wir für unsere beiden gut ausgebildeten D-Jugend Kader noch Verstärkungen im Jahrgang 2006 und 2007." so Jugendleiter Frank Spiekermann.

Bitte wendet Euch an Oliver Sacht (Tel. +49 172 3771135) der zusammen mit Chamdin Weissi die D1 ab der nächsten Saison trainieren wird. Auch Torsten Welk (Tel. +49 171 5839124) als Betreuer nimmt eure Anmeldungen zu den Dienstags stattfindenden Probetrainings entgegen. Bitte bringt dazu die Einverständniserklärung eures derzeitigen Vereins mit.

 

4:0-Heimsieg gegen SG Bockum-Hövel 2013

Im heutigen Nachholspiel empfing unsere C1 mit Bockum-Hövel einen ihrer ärgsten Verfolger. Während Bockum-Hövel zuletzt Punkte liegen ließ, konnte der HSC in 2018 bis zu diesem Spiel mit 13 Punkten aus 5 Spielen voll überzeugen.

20180321 C1 BockumHoevel

3:0-Führung zur Halbzeit gegen TuS Wiescherhöfen
Für unsere C1 bestand heute die Aufgabe, bei der im Keller stehenden Mannschaft von TuS Wiescherhöfen zu punkten. Beiden Teams stand mit dem eisigen Ostwind bei gefühlten -10 Grad jedoch noch ein weiterer nicht zu unterschätzender Gegenspieler mit auf dem Platz.

20180317 C1 Wiescherhoefen

Die F2 des HSC gewinnt im Nachholtermin gegen TuS Germania Lohauserholz-Daberg III zu Hause mit 10:3.

Der eigentliche Termin am 10.03.2018 musste wegen schlechten Witterungsverhältnissen verschoben werden. Am Montagnachmittag startete dann nun endlich die lang ersehnte Rückrunde zu deutlich verbesserten Spielbedingungen.

20180212 F2 Lohauserholz a

8:0-Heimsieg gegen SuS Kaiserau 2

Beim heutigen Spiel unserer C1 gegen SuS Kaiserau 2 konnten die Vorbedingungen nicht unterschiedlicher sein: Kaiserau benötigt jeden Punkt im Kampf gegen den Abstieg – der HSC steht an der Tabellenspitze und möchte seine Verfolger auf Distanz halten.

20180310 C1 Kaiserau2

3:1-Erfolg bei Westfalia Rhynern 2
Beim heutigen Auswärtsspiel unserer C1 stand mit der Zweitvertretung von Westfalia Rhynern der
aktuelle Tabellenfünfte als Gegner auf dem Platz. Mit einem weiteren Dreier könnte der HSC die
Gastgeber deutlich auf Distanz bringen.

20180303 C1 Rhynern2

9:0-Heimerfolg gegen BSV Heeren
Zum ersten Spiel der Rückrunde empfing unsere C1 heute die Mannschaft aus Heeren – aktueller Tabellensiebter. Nachdem sich der HSC am letzten Samstag im Nachhol-Spitzenspiel gegen den VfL Mark mit einem 1:1 begnügen musste, waren heute drei Punkte erforderlich, um an der Tabellenspitze zu bleiben.

HSC C1 Heeren

„Was wollen wir? GEWINNEN – Was wollen wir? GEWINNEN“
Mit diesem Kampfruf begann das erfolgreiche Wochenende der F2. Am Samstag wurde das Turnier in der Hellwegsporthalle in Unna gespielt. Ausrichter war der SSV Mühlhausen-Uelzen. Gespielt wurde in einem A-Typischen Modus mit zwei Gruppenphasen. Wer es in die zweite Gruppenphase schaffte, duellierte sich nochmal mit zwei anderen Teams. In den drei Endgruppen gingen alle Gruppenersten als Sieger aus dem Turnier.

2018 02 04 F2

E1 sichert sich ungeschlagen den Turniersieg

In einem stark besetzten Turnier mit Mannschaften u.a. SV Brackel, Westfalia Wickede, JSG Unna Billmerich, Westfalia Rhynern etc. zog die E1 nach souveränen Siegen in der Vorrunde gegen SV Brackel, JSG Unna, TUS Germania Lohauserholz und FC Iserlohn mit 12:0 Punkten und 9:4 Toren sicher in das Viertelfinale ein. Dort wurde Fröndenberg-Hohenheide sicher mit 4:0 besiegt. Gegner im Halbfinale war sodann TUS Germania Lohauserholz. Auch dieses Spiel gewannen die Jungs mit 2:1. Im Endspiel schoss Tim mit einem Weitschuss von der Mittellinie den viel umjubelten 1:0 Siegtreffer.

2018 02 04 E1 Turniersieg

Es spielten: Jam, Levin, Tim, Hamudi, Lukas, Noel, Adi und Benjo.
Die Trainer Olli, Waysi und Torsten sowie alle Eltern sind mega stolz auf dieses klasse Team!!!

Aus insgesamt 36 Mannschaften belegte die F2 des HSC mit hervorragenden Leistungen den 4. Platz beim 15. Sparkassen-Kids-Cup 2018 beim SV Hüsten 09.
Es begann am 17.12.2017 mit einer Vorrunde, welche in neun Gruppen aufgeteilt war. Jede Gruppe war mit 4 Teams besetzt. Zur Finalrunde am 07.01.2018 kamen nur die Gruppenersten sowie die drei „besten“ Gruppenzweiten weiter.

Turnier F2 01

Im letzten Spiel der Hinrunde wurde Auswärts der SuS Kaiserau II mühelos mit 20:1 besiegt.

Das Wetter sorgte dafür, dass man sich stets bewegen musste. Die Temperaturen lagen knapp über der Gefriergrenze, sodass es bei kurzzeitiger „Nichtbewegung“ zum Frieren kam. Kein einziger Spieler, auch die Ersatzspieler froren in keiner Weise, denn von Beginn an wurde mit guten Pässen nach vorne gespielt und nahezu jede Chance zum Toreschießen genutzt. Durch ständige Bewegung hatte der Gegner überhaupt keine Gelegenheit, das Spiel selber aufzubauen. Zur Halbzeit stand es verdient 8:0 für den HSC.

Die in der aktuellen Saison neu zusammen gestellte B2-Jugend des HSC unter dem neuen Trainerduo Knauf / Schwaning erringt im letzten Saisonspiel des Jahres die Tabellenführung in der Kreisliga B und belohnt sich damit für eine gute Hinrunde.
Zu Beginn dieser Hinrunde allerding stotterte der Motor der B2 noch etwas, und es gab im ersten Spiel eine Niederlage gegen PSV Bork und ein  unglückliches  Unentschieden gegen den SuS Kaiserau, als man in der Schlußminute einen Elfmeter zum 2:2 gegen sich bekam, dieser wurde dann auch noch erst im Nachschuss vollendet. Danach gab es aber für die junge Elf kein Halten mehr, und alle Spiele wurden fast durchgängig souverän gewonnen, was auch dadurch untermauert wird, dass das Team mit 40 Toren die treffsicherste Mannschaft ist. Aktuell steht die B2 des HSC somit mit zwei Punkten Vorsprung vor dem SuS Kaiserau und drei Punkten vor der SG Bockum-Hövel, welche allerdings auch ein Spiel weniger absolviert haben.
Eben gegen diese SG Bockum-Hövel steht dann auch am Freitag, 23.02.2018, dann das nächste Spitzenspiel als Nachholspiel an, da gilt es dann die Hinrunde erfolgreich abzuschließen. Für dieses Spiel sind natürlich alle eingeladen, die Mannschaft gebührend anzufeuern.

Nach Abschluss der Hinrunde blickt die F1 und ihr Trainerteam auf eine bis dato sehr erfolgreiche Saison 2017 / 2018 zurück. Unbesiegt mit 100:9 Toren in den Ligaspielen endete die Hinrunde am heutigen Samstag mit einem 15:0 Sieg für die F1 bei TuRa Bergkamen.

Aufgrund der aktuellen Spielstärke des Teams planen die Coaches die Rückrunde in der Staffel 8 der E-Jugend, um auf entsprechend starke Gegner in der nächsthöheren Altersklasse zu treffen.

Zum Jahresausklang 2017 sind noch die Mannschaftsweihnachtsfeier sowie am 23.12.2017 die Teilnahme am Hallenturnier des BSV Heeren geplant.

Nun noch ein Aufruf in eigener Sache:
Unser erfolgreiches Team sucht kurzfristig für die bevorstehende kalte Jahreszeit einen Sponsor für warme Winterjacken.
Dieser würde bedingt durch die Teilnahme an überregionalen Turnieren entsprechend bekannt werden.
Wir freuen uns über entsprechende Unterstützung, Meldungen bitte an das Betreuer-/Trainerteam der F1.

Ein weiteres Highlight der F1 in der laufenden Saison war das verabredete Trainingsspiel am 07.11.2017 am Haarstrang gegen den BVB09 und die Begegnung mit dem alten Teamkollegen Leonard, der seit August auf Dortmunder Stadtgebiet trainiert.

20171107 FI BVB2

7:0-Heimsieg gegen TuS Germania Lohauserholz-Daberg 2
Am heutigen Spieltag empfing unsere C1 die Zweitvertretung von Lohauserholz-Daberg, gegen deren C1 am letzten Spieltag noch ein deutlicher 6:2-Erfolg verbucht werden konnte. Im Spiel Tabellenerster gegen Tabellenletzter ging der HSC also als eindeutiger Favorit ins Rennen.

20171202 Lohauserholz C1

6:2-Heimsieg gegen TuS Germania Lohauserholz-Daberg
Im letzten Meisterschaftsspiel ließ unsere C1 mit dem 3:3 gegen SVE Heessen zum ersten Mal in dieser Saison Punkte liegen. Mit der C1 von Lohauserholz-Daberg stellte sich heute eine Mannschaft aus der unteren Tabellenhälfte vor, die es allerdings nicht zu unterschätzen galt.

2017 11 25 C1 Lohauserholz

Nach den Herbstferien F2 siegreich gegen SV Bausenhagen II  auf heimischen Kunstrasen mit 7.1
Zu Beginn der fünften Jahreszeit in einigen Teilen Deutschlands, bestritten die Jungs der F2 des HSC nach vier Wochen ohne Spiel und spärlicher Trainingszeit ein anstrengendes Heimspiel. Neben der langen spielfreien Zeit kam auch noch der Kälteeinbruch sowie ein nasser Rasen hinzu. Das merkte man auch der ersten Halbzeit deutlich an. Pässe, Kombinationen und das Zusammenspiel passten nicht. Lediglich der Einsatz war hoch, sodass es dennoch zur Halbzeit 3:0 stand.

2017 11 11 F2 Heimspiel

0:1-Niederlage gegen Landesligisten SV Westfalia Rhynern
Mit dem deutlichen Erfolg in der letzten Pokalrunde gegen den eine Klasse höher spielenden Bezirksligisten SuS Kaiserau konnte unsere C1 noch für eine Überraschung sorgen. Heute ging es im Pokal-Halbfinale mit Westfalia Rhynern gegen einen Gegner aus der Landesliga.

20171107 C1 Rhynern Pokal

1:2 Freundschaftsspiel-Niederlage beim ASC 09 Dortmund
Nach der kurzen Herbstferienpause trat heute unsere C1 mit Unterstützung von zwei C2-Spielern zu einem freundschaftlichen Vergleich gegen die C1 vom ASC an. Beide Mannschaften dominieren bisher ihre Meisterschaftsrunde in der Kreisliga A und sind auch im Pokal noch vertreten – es war also ein Spiel auf Augenhöhe zu erwarten.

20171104 ASC C1

5:0-Pokalerfolg gegen Bezirksligisten SuS Kaiserau
Nachdem unserer C1 in den ersten beiden Pokalrunden Mannschaften aus der Kreisliga C zugelost wurden, stellte sich mit dem SuS Kaiserau heute ein Bezirksligist beim HSC vor. Man durfte gespannt sein, ob die Erfolgsserie des HSC auch nach diesem Spiel noch bestand hat.

20171018 C1 Kaiserau

Merken

Am 4. und 5. Spieltag wurde gegen die JSG Unna/Billmerich und die JSG Mühlhausen/Hemmerde/Lünern gespielt. Zunächst war die JSG aus Unna am Donnerstagabend auf dem Haarstrang zu Gast. In einem fairen Spiel stand es nach 6 Minuten immer noch Unentschieden 0:0, wobei die Jungs vom HSC spielbestimmend mit Ballbesitzfußball dominierten. So war es nur eine Frage der Zeit bis das erste Tor fiel. Bis zur Halbzeit führen unsere Jungs durch flüssige Kombinationen und Torhunger mit 9:0. In Halbzeit zwei blieben die Jungs weiter konzentriert und mit Spaß dabei und ließen Ball und Gegner laufen. Am Ende hieß es 18:0.

2017 10 12 F1 JSG Unna

Merken

2:1-Heimerfolg im Derby gegen Verfolger SSV Mühlhausen-Uelzen
Heute stand das mit Spannung erwartete Spitzenspiel unserer C1 gegen den Tabellenzweiten SSV Mühlhausen-Uelzen auf dem Programm. Mit einem Dreier könnte der bisher verlustpunktfreie HSC den Abstand auf Mühlhausen auf fünf Punkte vergrößern und die Tabellenführung ausbauen.

20171014 C1 Muehlhausen

10:0-Heimerfolg im Nachholspiel gegen TuS Wiescherhöfen
Mit dem heutigen Nachholspiel gegen TuS Wiescherhöfen bestand die Möglichkeit erstmalig von ganz oben auf den Rest der Tabelle zu schauen: Bei einem Punkt Rückstand auf den Tabellenführer SSV Mühlhausen-Uelzen reichte dazu aufgrund des besseren Torverhältnisses heute bereits ein Punkt im Spiel gegen den Tabellenneunten aus.

20171011 C1 Wiescherhoefen

F2 gewinnt Nachholspiel in Lünern mit 0:6.
Nach einer holprigen Anfahrt durch den Berufsverkehr begann das Spiel zwar noch pünktlich, jedoch auf Kosten des „Einspielens“. Neben der kleineren Hektik mussten die Kinder sich an den Rasen gewöhnen. Nicht oft wird auf so einem Platz gespielt, was sich spielerisch bemerkbar machte.2017 10 05 F2 in Lünern

17:0-Kantersieg bei Hammer SpVg 3
Nach dem Einzug in das Pokalviertelfinale am letzten Mittwoch stand heute wieder die Meisterschaftsrunde auf dem Programm. Rein tabellarisch schienen die Vorteile klar beim HSC zu liegen: Während der HSC noch verlustpunktfrei war, konnte der Gastgeber erst einen Punkt holen.

20171007 C1 HammerSpVg

7:0-Erfolg im Pokal bei JSG Palz/Hellweg
Heute ging es für die C1 im nachgezogenen Pokalspiel bei Palz/Hellweg um den Einzug in die dritte Pokalrunde. Beide Mannschaften konnten bisher in ihrer Meisterschaftsrunde überzeugen. Der zwei Klassen tiefer spielende Gastgeber erwies sich in der ersten Pokalrunde als Pokalschreck und beförderte mit dem VfL Mark einen Ligakonkurrenten des HSC aus dem Pokal.

2017 10 04 HSC C1 Palz

9:0 Auswärtssieg gegen SuS Kaiserau 2
Im Auswärtsspiel der C1 gegen SuS Kaiserau 2 galt es heute die gute Form der letzten Spiele zu bestätigen. Während unsere C1 die ersten beiden Meisterschaftsspiele erfolgreich bestreiten konnte, standen bei Kaiserau zwei deutliche Niederlagen auf dem Konto - die Ausgangssituation konnte somit nicht unterschiedlicher sein.

20170923 C1 Kaiserau

Merken

Merken

2:1 Heimsieg gegen SV Westfalia Rhynern II
Zur Saison-Heimpremiere empfing unsere C1 die Zweitvertretung von Westfalia Rhynern. Beide Mannschaften konnten den Saisonauftakt vor einer Woche erfolgreich bestreiten, so dass ein spannendes Spiel zu erwarten war.

2017 09 16 C1 HSC Spiel Rhynern

Zum Saisonauftakt startet die F1 am Samstag mit einem Saisoneröffnungsturnier in Schwerte-Geisecke.

Der 12er Kader ist derzeit in sehr guter Trainingsform und freut sich auf die nun startende neue Saison 2017/2018 mit vielen Turnieren, Freundschaftsspielen, Teamevents und natürlich auf die Ligaspiele.

Gespannt verfolgt werden natürlich auch die Aktivitäten von Leonard und Max, denen wir ebenfalls für die neue Saison die Daumen drücken!
Das gesamte F1-Team ist sehr stolz auf Euch!

Für die kommende Woche sind zwei Freundschaftsspiele gegen TuS Neuasseln und TuS Deusen geplant, bevor am 09.09.2017 um 10:30 Uhr das erste Heimspiel gegen GS Cappenberg am Haarstrang stattfinden wird.

Vereinskollektion

DER HSC SUCHT DICH !!!

 

Kommt zum Probetraining jetzt !!!

Bringt bitte diese

Erlaubnis zum Probetraining mit !

Willkommen beim HSC...