Ein unglaublicher weiterer Erfolg der Jungs der F2 beim Pfingstturnier in Ascheberg beim Veranstalter SV 1919 Herbern
Ziel des Turnieres war es für die F2 weitere Spielpraxis zu sammeln und jugendgerecht mit den Spielern zu experimentieren. Ferner sollten auch diejenigen Spieler, die über die Saison weniger Spielzeiten absolvieren konnten, großzügige Einsatzzeiten bekommen. Es handelte sich bei diesem Turnier um ein reines „F1 Turnier“. Leistungsstarke Gegner waren somit zu erwarten. Dies spiegelte sich tatsächlich in den Ergebnissen wieder. Jedoch im positiven Sinne.

2018 05 24 F2 1

Die oben genannten Freudengesänge für ein Finale des Emscher Cup, hat sich das F2 Team im Vorfeld nicht vorstellen können. Mit einem grandios gespielten Turnier steht die Mannschaft als Gruppenerster im großen Finale des Emscher Junior Cup und wird am 24.06.2018 die Atmosphäre im Niederrhein Stadion Oberhausen genießen dürfen.

20180506 F2 EJC1

Auswärts beim SuS Oberaden II gewinnen Jungs der F2 mit 3:2 und erlangen damit souverän die Staffelmeisterschaft.
Es war keine gewöhnliche Partie. Den Jungs war bewusst, wenn gewonnen wird ist man Staffelmeister. Diese Fokussierung erstreckte sich über die gesamte Partie. Zunächst gingen die Jungs der F2 mit 0:1 in Rückstand. Wenig später stand es aufgrund einer guten Kombination aus der Defensive heraus 1:1. Man spielte geradlinig weiter und gewann trotz späterer zunehmender Härte des Gegners mit 3:2.

20180515 F2 1

Vereinskollektion

Trainerteam

Trainer
Mattäus Wojtaschyk
+49 1523 4272229

Co-Trainer
Christian Abbel

Betreuer
Torsten Lüthje
+49 151 23468214

  • ELGreco.jpg
  • SWU.jpg