Mit Spielen in der Vorrundenngruppe B gegen den Landesligisten VfL Kemminghausen und den Westfalenliga-Vertreter Kirchhörder SC geht der Oberligist Holzwickeder SC als Titelverteidiger in das vom 23. Juli bis 3. August stattfindende Traditionsturnier um den Hecker-Cup des ASC 09 Dortmund. Das hat die Auslosung am Montagabend im ASC-Vereinsheim im Aplerbecker Waldstadion ergeben. Die Schmeing-Truppe trifft am Dienstag, 23. Juli, um 19.30 Uhr im zweiten Turnierspiel auf die Kemminghausener und am darauffolgenden Samstag (27. Juli) um 19 Uhr auf die Kirchhörder, die schon im vergangenen Jahr Vorrundengegner der HSCer waren. In die Vorrundengruppe A wurden neben dem gastgebenden ASC 09 die Teams des VfR Sölde und des SV Brackel 06 gelost, die Gruppe C setzt sich aus dem FC Brünninghausen, dem TuS Bövinghausen als Turnierneuling und dem BSV Schüren zusammen, in der Gruppe D spielen Westfalia Wickede, Mengede 08/20 und der Hombrucher SV. Das Viertelfinale wird am 30. und 31. Juli ausgetragen, am 2. August finden die Halbfinalspiele statt, und am Samstag, 3. August, geht es in das Spiel um Platz 3 und anschließend im Finale um den Turniersieg..


Trainerteam

Trainer
Axel Schmeing

Co-Trainer
Mario Niedzialkowski

Betreuer
Taufeck Essakali

Betreuer
Rachid Darraz