7f57ea54 bfad 4c87 a11a 60867ac1074b

Bevor für die Radsportler des HSC in den nächsten Tagen nur noch die Vorbereitungen des Volksradfahrens und der Radtourenfahrt "Rund um Haus Opherdicke" am 19. August im Vordergrund stehen, konnten die Vereinsmitglieder am letzten Wochenende selbst noch einmal sportlich aktiv werden. Die diesjährige Trainingsfahrt ging an den Niederrhein. Vom Standort Kalkar aus führten die Touren bei hochsommerlichen Temperaturen nach Xanten, Rees, Emmerich und Kleve.

Am 19.11.2017 lud die Radsportabteilung des HSC zum Jahresabschluss wieder Vereinsmitglieder, Familienangehörige, Freunde,Förderer und Helfer aus Nachbarvereinen ein, um die besten Radler und Jubilare aus ihren Reihen zu ehren. Landrat Michael Makiolla, Schirmherr der RTF „Rund um Haus Opherdicke“ ließ es sich nicht nehmen, die Ehrung persönlich vorzunehmen.

Fast 600 Teilnehmer gingen am 20.08.2017 auf die Strecken dieser allseits beliebten Veranstaltung! Im Vorfeld stand die ganze Sache unter keinem gutem Stern, da die Organisatoren gegen viel Widerstand zu kämpfen hatten. Baustellen in Opherdicke, Schwerte und Wickede ( Ruhr) erforderten umfassende Streckenänderungen. Die Zusammenarbeit mit den Behörden gestaltete sich zum Teil schwierig!

Bei trockenem Winterwetter machten sich am letzten Sonntag 16 Radler des HSC per pedes zur traditionellen Neujahrswanderung auf. Nach dem Fußmarsch rund um den Dortmunder Phönixsee wurde dann im Pfefferkorn eine Stärkung genommen.

Die radsprtfreie Zeit ist nun fast zu Ende, denn am 12. März beginnt offiziell die Radsportsaison 2017. Da die Hilgenbaum-RTF ausfällt, richten das Radteam Hamm ( am 12.03.) und der TuS Westfalia Sölde (13.03.) die Auftaktveranstaltungen aus.

Zur Vorbereitung der RTF "Rund um Haus Opherdicke" am 20.08.17 bleibt den HSC - Radlern also noch etwas Zeit.

Für die Radsportabteilung des HSC ging der diesjährige Adventsausflug nach Unna. Bei einer Stadtführung in zwei Gruppen erfuhren die 32 Teilnehmer Wissenswertes und Kurioses über die alte Hellweg- und Hansestadt. Eine Gruppe machte im Nikolaiviertel noch einen Fotostop, bevor es zum Schlemmerbüffet in den Katharinenhof ging.

Wieder einmal war es die Wettervorhersage, die uns einen Strich durch die Rechnung machte! Am frühen Morgen quälte sich die Sonne dann doch noch durch die Wolkendecke, so dass alle 396 Teilnehmer trockenen Fußes auf die Strecke gehen konnten.

Seite 1 von 2

Kontakt

Hanne und Heinz Schön

Schubertrstr. 30
59439 Holzwickede

Telefon: 02301 - 12500
Mobil:0171 - 5260217
          0171 - 2273971 

Email: hanne_schoen@yahoo.com