Oberliga Westfalen

esports

Derzeit führt der Holzwickeder Sport Club ein internes FIFA21-Vereinsturnier durch und suchte bis zum 13. Dezember unter 64 angemeldeten Spielern den ersten FIFA-Vereinsmeister. Online-Sieger war Nico Berghorst, er schlug Manuel Geilich. Max Wolf und Semih Erdogmus spielten um Platz 3.
„Mir war es schon lange ein Anliegen, auch dieses Angebot in den Verein zu bringen, und ich wollte eigentlich das Angebot des FLVW in diesem Jahr nutzen. Aber die Pandemie machte uns auch da einen Strich durch die Rechnung,“ so Jugendleiter Frank Spiekermann. „Und mit den zweiten Lockdown bot es sich geradezu an, die Mitglieder online wieder zusammenzuführen. Mir war es ein großes Anliegen, ein Turnier über alle Altersklassen mit Senioren und Junioren organisieren zu lassen. Die beiden Organisatoren Dimitri und Laurens haben das bisher sehr gut vorbereitet, so dass das Feld nahezu ausgeglichen besetzt ist. Ich finde, wir sollten als Verein hier in diesen Zeiten Alternativen schaffen und dies unter normalen Umständen als Zusatzangebot unseren Mitgliedern anbieten. Als besonderes Angebot wurden die Finalspiele über das Netz live gestreamt

Vereinskollektion

Termine

Premium Partner

Kontakt

Holzwickeder Sport Club e.V.

Postfach 1106
59439 Holzwickede

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!